Projektdetails

Marke im Raum | Showroom


Kunde:

Poggenpohl



Projekttyp:

Grafisches Facelift Konzept und Umsetzung des Showroom in Herford z.Z. der Küchenmeile 2015



Mehr:

Idee war es die Küchen in Szene zu setzen und gestalterisch einzubinden. Die Einfassung der Küchen erfolgte durch folgende Gestaltungsmittel: Wandfarbe, Beleuchtung, spannende Decken- sowie Wandgestaltungen.

Das Konzept vereint die Kernwerte des Unternehmens: Minimalismus, Purismus und Geradlinigkeit. Ausgehend vom Logo wird die Markenbotschaft transportiert und in den Raum übertragen. Das Quadrat bildet dabei das Key-Element in der gesamten Gestaltung. Eingebunden in den Raum wird es zum dreidimensionalen Kubus, der dekorativ sowie funktional eingesetzt wird. Ein Hingucker der Ausstellung ist das moderne Redesign der Historienwand. Dieses kam showroomübergreifend zum Einsatz und besteht aus einem flexiblen System, um auf unterschiedliche Wandmaße optimal reagieren zu können. Dies ist ein schönes Beispiel dafür wie Information auch mal anders und überraschend aufbereitet werden kann. Hier mache ich mir den Effekt der Fernwirkung zu nutze, um Spannung im Raum zu erzeugen.

[entstanden im Angestelltenverhältnis bei moysig retail design GmbH |

Fotos: © Joachim Grothus]

Die Webseite benutzt Cookies. Mehr Information unter http://graphikraum.de/impressum-datenschutz/

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen